Kräuteressig selber machen

Am liebsten nutze ich die Kraft der Kräuter um meinen Körper zu nähren und zu stärken, damit er mit Herausforderungen möglichst gut umgehen kann. Nährende Pflanzenmedizin muss für mich unkompliziert sein. Alltäglich, aber wirkungsvoll. So wie Kräuteressig. Für Kräuteressig giesst man Apfelessig über beliebige Pflanzen und lässt sie ein paar Wochen ziehen. In dieser Zeit…

Tee für einen guten Start in den Tag

Eine Tasse Tee, in aller Ruhe am Morgen getrunken, schenkt dir einen guten Start in den Tag. Mit der Wahl der Pflanze oder der Mischung, kannst die Stimmung, die du dir für den Tag wünschst einladen, dich ganz bewusst mit dir Verbinden und genährt dem Tag begegnen. Mit all seinen Überraschungen. Jede Pflanze wirkt nämlich…

Was du brauchst, um Pflanzen kennenzulernen

Manchmal kann es ganz schön überfordernd erscheinen, mit Heilpflanzen zu arbeiten. So viel steht über sie geschrieben. So viel zu lernen und so oft vergisst man alles sofort wieder. Dabei geht es auch anders. Alles was du brauchst, um mit Pflanzen zu arbeiten, ist deine Offenheit. Sei offen für ihren Duft und ihren Geschmack und…

Jetzt sammeln: Brennnessel

Brennnesseln sind eine gute Pflanzen zum selber sammeln- Sie wachsen überall (gerne auch an Waldrändern), sind unverwechselbar (spätestens, wenn du ihre Brennhaare berührst, bist du dir sicher),  leicht zu trocknen und eine wertvolle Heilpflanze. Ich verwende sie weniger wegen ihrer heilkräftigen als wegen ihrer nährenden Wirkung. Die Brennnessel ist für mich mit ihren hohen Werten…

Zwei Pflanzen, die du in deinem Garten lieben wirst.

· Und auch in Töfpen auf dem Balkon super wachsen ·

Verbringst du die schönen Tage auch mit Gartenarbeit oder dem bepflanzen von Töpfen auf dem Balkon? Ich möchte dir zwei wunderschöne Heilpflanzen vorstellen, die ich schon sehr lange in meinen Gärten und auch in Töpfen anpflanze. Und die auch du ganz bestimmt lieben wirst. Sie lassen sich ganz einfach aus Samen ziehen und blühen das…

Löwenzahnwurzeln für das Immunsystem

Vielleicht fragst du dich, was denn bitteschön Löwenzahnwurzeln mit dem Immunsystem zu tun haben. Eine Menge. Hast du gewusst, dass sich ungefähr 3/4 deiner antikörperproduziernden Zellen in deinen Darmwänden befinden? Diese werden von deinen liebsten Mitbewohnern, einer ganzen Schar von Mikroorganismen versorgt. Ist deine Darmflora gesund, ist auch dein Immunsystem viel stärker. Die Mikroorganismen ernähren…

Newsletter